Mit Innsbruck fit für den Klimaschutz

23. August 2019
None

Nach dem Sommer der Hitzerekorde ist der Klimaschutz mitten im Wahlkampf angekommen. Doch zahlreiche Lösungsbeispiele befinden sich schon mitten unter uns. Mit dem passathon – dem RACE FOR FUTURE - werden in verschiedenen Regionen nachhaltige Gebäude vor den Vorhang geholt.

Pas­siv­häu­ser und Plu­s­ener­gie­ge­bäu­de sind der Weg, um den Ge­bäu­de­sek­tor kli­ma­neu­tral zu ma­chen. Die­se Leucht­turm­pro­jek­te sind auch für al­le leist­bar, wie et­wa die so­zia­len Wohn­bau­ten von Neu­er Hei­mat Ti­rol und Inns­bru­cker Im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaft be­wei­sen.

 

Der inns­bruck pas­sa­thon wird am 30. Au­gust ei­ne Ver­an­stal­tung der be­son­de­ren Art. Denn hier­bei han­delt es sich nicht um ei­ne ein­fa­che Ar­chi­tek­tur­ex­kur­si­on. Viel­mehr wird er ein sport­li­ches Er­leb­nis. Mit Ska­tes, Fahr­rad oder Lauf­schu­hen aus­ge­rüs­tet wer­den wir auf 18 Ki­lo­me­ter 37 Pas­siv­häu­ser ab­sol­vie­ren. Noch nie gab es bei ei­ner Ex­kur­si­on so vie­le Leucht­turm­ob­jek­te zu se­hen. Ob Inns­bruck da­bei al­ler­dings den Ti­tel in die Olym­pia­stadt ho­len wird, hängt nicht zu­letzt auch von der Teil­neh­me­ran­zahl ab. In Wi­en wa­ren es En­de Ju­ni 2.000 Teil­neh­mer. An­ge­spornt wer­den die Inns­bru­cker da­bei von Hap­py Fit­ness und Li­fe Ra­dio Ti­rol, die mit ih­rer Mu­sik für die rich­ti­ge Stim­mung sor­gen. Pas­send zum The­ma Kli­ma­schutz sind al­le ein­ge­la­den sich zum Mot­to „We sa­ve the Pla­net“ krea­tiv zu ver­klei­den. Auf die Teil­neh­mer war­tet dar­über hin­aus ein Ge­winn­spiel mit groß­ar­ti­gen Prei­sen als Be­loh­nung.

 

Für al­le die es nicht zum inns­bruck pas­sa­thon schaf­fen, gibt es zwei Wo­chen spä­ter die nächs­te Ge­le­gen­heit in Nie­der­ös­ter­reich. Am 14. Sep­tem­ber wird beim nie­der­ös­ter­reich pas­sa­thon auf 42 Ki­lo­me­ter Ma­ra­thon­di­stanz von Klos­ter­neu­burg über Sto­cke­rau nach Kor­neu­burg ei­ne noch grö­ße­re sport­li­che Her­aus­for­de­rung über die Büh­ne ge­hen.

 

 

0IMG_2349_web.jpg
Passathon
Inns­bruck Pas­sa­thon 2019 - RACE FOR FU­TURE


Wann: Frei­tag, den 30. Au­gust 2019

   (bei Schlecht­wet­ter Verschiebung auf den 06.09.)

   Warm-Up: 18:00 Uhr | Start: 18:30 Uhr

Wo: Start am Vor­platz der Mes­se Inns­bruck

        Ziel vor dem Haus der Mu­sik,

        Renn­weg ge­gen 21:20 Uhr

Wie: Mit Rad, Ska­tes oder dei­nen Lauf­schu­hen

         und mit dei­nen Freun­den
 

Stre­cken­län­ge: 18 Ki­lo­me­ter

Leucht­turm­ob­jek­te: 39 Pas­siv­häu­ser und
Plu­s­ener­gie­ge­bäu­de ent­lang der Stre­cke

An­mel­dung: Um An­mel­dung wird ge­be­ten

   kostenlose Teilnahme

Read more on this subject:

Passivhaus Austria